„Kurzpraktikum“ im Siemens Ausbildungszentrum

Der Besuch des Ausbildungszentrums der Firma Siemens ist zum festen Bestandteil der Zukunftsorientierung an der Eichendorffschule geworden. Bereits zum dritten Mal wurde das Kurzpraktikum „Bau eines elektronischen Würfels“ von JAZ e.V., zuständig für den Fachbereich Zukunft, organisiert und begleitet.

Die Schülerinnen und Schüler erhielten eine gehaltvolle Betriebsbesichtigung und einen guten Einblick in die duale Ausbildung der gewerblich technischen Berufe . Die Firma Siemens bietet jedes Jahr für die Schulabgänger der Mittelschulen mit guten Noten interessante Ausbildungsplätze im gewerblich - technischen Bereich an: Elektroniker – Mechatroniker – Industriemechaniker – Zerspanungsmechaniker.

zurück